Aktivitäten - Feuerwehrverband Ortenaukreis e.V.

e. V.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Am Samstag, den 28. September fand im Feuerwehrhaus in Renchen-Ulm ein Bodypercussion-Workshop statt. Ausgerichtet wurde dieser vom Kreisfeuerwehrverband Ortenaukreis Fachbereich Feuerwehrmusik. Der Workshop wurde von Johannes Beuter vom Spielmannszug Ulm-Lehr geleitet. Vormittags wurde das erste Lied „Rock Trap“ einstudiert. Nach dem Mittagessen ging es dann an das zweite Stück, den „Freibier- Rap“. Auch bei diesem Lied kam der Spaßfaktor nicht zu kurz. Am Ende des Workshops überreichte KSF Markus Schneider noch ein Geschenk an Johannes Beuter und dankte allen die an der Organisation beteiligt waren. Man war sich einig, solch einen Tag zu wiederholen.
Zurück zum Seiteninhalt