Renchen - Feuerwehrverband Ortenaukreis e.V.

e. V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Renchen

Der Verband > Fachgebiete > Die Musikzüge
 Seit unserer Gründung im Jahre 1960 war und ist es unser Ziel, schöne und gute Spielmannsmusik zur Freude unserer Zuhörer zu machen. Und wenn man dies mit Spaß und der nötigen Konzentration macht, dann kommt der Erfolg von ganz allein. In unserem musikalischen Repertoire sind wir darauf bedacht, eine Balance aus traditioneller und moderner Spielmannsmusik zu wahren.
Das Geheimnis eines über Jahrzehnte hinweg erfolgreichen Spielmannszuges liegt eindeutig in einer kontinuierlichen Jugendarbeit. Ermöglicht wird dies durch das ehrenamtliche Engagement unserer Ausbilder. Aber vor allem auch durch die Bereitschaft unserer jungen Spielleute, die notwendige Zeit und Mühen zu investieren um das Spiel auf der Flöte, Trommel oder Lyra zu erlernen. Und deshalb sind wir auch ganz besonders stolz auf unsere jungen Spielleute, denn "Ohne unsere Jugend geht nichts!".
 
 

So werden alle Zöglinge grundsätzlich in den seit 1983 angebotenen Grundlehrgängen (bronzenes Leistungsabzeichen, nach den Richtlinien des BDMV = Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V.) des AK – Musik im Kreisfeuerwehrverband ausgebildet. Besonders qualifizierten Jugendlichen wird immer wieder die Teilnahme an weiterführenden Lehrgängen z.B. an der Feuerwehrschule Bruchsal sowie den ständig stattfindenden regionalen und überregionalen Instrumentallehrgängen ermöglicht und finanziert. Aus diesem Kreis rekrutieren sich auch ständig die ehrenamtlichen Jugendausbilder des Zuges sowie die seit 1986 eingesetzten Stimmführer.
Besonders wichtig sind uns seit jeher eine gute Kameradschaft und ein harmonischer und unkomplizierter Zusammenhalt über alle Altersgruppen hinweg. Und somit ist es für uns selbstverständlich, dass auf unserem Terminplan neben Proben und Auftritten auch kameradschaftliche Aktivitäten stehen. Denn nur wer selbst Spaß am Musizieren hat, kann diesen durch seine Musik weitergeben.
Der Spielmannszug stellt heute ein Klangkörper dar, dessen hohe musikalische Qualität und dessen akkurates Auftreten immer wieder Anerkennung erfahren. Er ist aus den gesellschaftlichen Veranstaltungen der Feuerwehr nicht mehr wegzudenken. So umrahmt er die jährliche Hauptversammlung und -probe und gestaltet den Katharinenball, den Höhepunkt der feuerwehreigenen kameradschaftlichen Veranstaltungen eines jeden Jahres, musikalisch mit.
Darüber hinaus ist der Spielmannszug auch fester Bestandteil des kulturellen Leben Renchens. Zum einen wirkt er jährlich bei Stand- oder Frühschoppenkonzerten mit, unterstützt die örtlichen Vereine bei Veranstaltungen und Festen, nicht zu vergessen auch die Mitwirkung beim Stadtfest oder das musikalische Wecken am 1. Mai. Ebenso stellt er eine Bereicherung des fastnächtlichen Geschehenes in Renchen dar.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü